"Dieses Gefühl, ein Element einer umfangreichen Studie geworden zu sein, beruhigt mich." M.H., AdK, S. 150

Start             Inhalt              Stimmen              Verfasser              Weitere Titel

Die weltweit erste grundlegende Studie zum viel diskutierten,
doch kaum analysierten Debütroman Michel Houellebecqs,
Ausweitung der Kampfzone
(1994), liegt nun vor.

THOMAS HÜBENER
Maladien für Millionen. Eine Studie zu
Michel Houellebecqs Ausweitung der Kampfzone
Hannover 2007: Wehrhahn. www.wehrhahn-verlag.de
Broschur. 478 Seiten. 34 €. ISBN: 978-3-86525-064-3
Covermotiv: Winold Reiss – April – woodcut (ca. 1919). www.winoldreiss.org